*** News ***

Weitere Trainingspause bis zum 18. April 2021

Es ist wirklich nicht einfach, aber wir haben uns mit Blick auf die steigenden Inzidenzzahlen dazu entschieden, das Training weiterhin (zunächst bis zum 18. April 2021) auszusetzen.

Auch wenn es nach der aktuellen CoronaSchVO möglich wäre, ein Training mit 20 Kindern (bis 14 Jahren) plus zwei Aufsichts-/Ausbildungspersonen mit einem tagesaktuellen negativen Schnelltest durchzuführen (ohne Schnelltest reduziert sich die Anzahl auf 10 Kinder), wollen wir diese Möglichkeit nicht nutzen. Ab Montag sind die Kinder wieder im Distanzunterricht, da ist es aus unserer Sicht das falsche Signal ein Mannschaftstraining am Nachmittag/Abend anzubieten. Ein Mannschaftstraining ab den C-Junioren/innen bis zu den Senioren/innen ist aktuell ohnehin nicht erlaubt.

Am 16.04.2021 findet eine erneute Sitzung auf FLVW-Ebene inkl. Sitzung des Verbands-Jugend-Ausschusses statt. Wir gehen davon aus, dass es hier wieder neue bzw. abschließende Informationen betr. den weiteren Saisonverlauf geben wird.

Sollte der Inzidenzwert in der kommenden Woche sinken und die gesetzlichen Vorgaben es erlauben, werden wir alles dafür tun, am 19.04.2021 wieder mit dem Training zu beginnen.