Neue Tore für die Jugendabteilung

Große Freude bei unserer Jugendabteilung. Die VR-Bank Westmünsterland unterstützt den SC Reken seit Jahren und hat unsere Jugendarbeit immer im Blick. Jetzt gab es 12 nagelneue Minitore für die Rekener Jugend. Gisela Salzmann, Geschäftsstellenleiterin der VR-Bank Westmünsterland in Reken überreichte die Tore an Jugendgeschäftsführerin Bianka Buchholz am 19.03.2021 beim Training der G-Junioren. „Das ist ein Traum. Nicht nur bei den Trainingseinheiten der Jungen und Mädchen kommen die Tore zum Einsatz, sondern auch für geplante Turniere mit der vom DFB in der Pilotphase befindlichen neuen Spielform im Kinderfußball.“ Die neuen Tore werden auf die vier Platzanlagen des SC Reken verteilt und stehen allen Mannschaften zur Verfügung. Gisela Salzmann freut sich, dass die finanzielle Spende von insgesamt 2.100 € so gut eingesetzt wurde. „Es ist schön zu sehen, womit man dem Verein in dieser gerade für Sportvereine coronabedingt nicht einfachen Zeit, helfen kann. Ich wünsche den jungen Fußballern des SC Reken, dass sie hoffentlich weiter trainieren können und wenn es wieder möglich ist, bei den zukünftigen Spielen viele Tore schießen.“

Wir sagen DANKESCHÖN.