Nachtrag zum ,,Herne-Horsthausen-Turnier“ der B-Jugend am 09.06:

Die B2-Jungs schlagen sich bei diesem Turnier in Herne sehr gut.
Platz 5 am Ende hört sich vielleicht nicht besonders spektakulär an doch
es ist ein sehr sehr guter Platz. Die B2 Jungs traten nämlich als
einzige B-Kreisliga Mannschaft bei diesem Turnier an. Alle anderen Teams
sind in der A und Bezirksliga vertreten.
Im Spiel um Platz 5 schlug man sogar einen A-Kreisligisten der diese
Saison in die Bezirksliga aufsteigen wird mit 3:0. Souverän und hoch
verdient!
Die anderen Spiele waren knapp und umkämpft und teilweise war das Glück
zugegebener Maßen auch einfach stärker auf der Rekener Seite vertreten,
sodass man verhältnismäßig weit kommen konnte.
Als einzige Mannschaft aus dem Kreis Borken konnten sich die Jungs
jedenfalls sehr gut präsentieren und den SC Reken somit positiv
repränsentieren.
Stolz zeigen sich Spieler und Trainer nach Turnierende.
Trainer Sebastian Ewering äußerte sich z.B. wie folgt:
,,Heute ging es mir und den Jungs primär garnicht so sehr um Ergebnisse
sondern wir als Mannschaft wollten, da es ja langsam aber sicher zum
Ende der Saison geht noch einmal solch ein Turnier mitnehmen, was uns
Freude bereiten kann.
Ich wusste unsere Gegner sind stark, eigentlich stärker als wir… aber
das wir das jetzt so positiv gestalten konnten ist die Fahrerei, den
Aufwand und den Stress an solchen Tagen sowas von wert. Viel mehr freut
mich und ist umso unglaublicher, dass ich heute viele Spieler
mitgenommen habe, die in dieser Saison eher weniger Spielzeit bekommen
haben. Diese wollte ich mit diesem Turnier heute, für ihr Verständnis
für diese Situation belohnen. Heute belohnten sie sich aber selber mit
ihrer tollen Leistung. Ein Tag auf den man einfach gerne zurückblicken
kann.“
Glückwunsch an dieser Stelle an die B2 und einen erfolgreichen
Saisonendspurt!