Fußballcamp in den Herbstferien

Fußballcamp in Eigenregie

Während der Herbstferien veranstaltet der SC Reken in Kooperation mit der Spar- und Darlehnskasse Reken zum ersten Mal ein internes „SC Reken-Spadaka-Fußballcamp“ in Eigenregie. Vom 23. bis 25. Oktober wird unter der Anleitung des Torwarttrainers Michael Strzys sowie mehrerer Übungsleiter mit DFB-Lizenz täglich zwischen 10 und 15.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Spadaka Sportpark (Berge 2a in Groß Reken) trainiert, wobei die Betreuung jeweils um 8 Uhr beginnt. Für auswärtige Kinder, die mit Bus oder Bahn anreisen, ist ein Shuttle-Service vom Haltepunkt in Bahnhof Reken eingerichtet. Auf dem Programm stehen individuelle Förderungen in Technik, Taktik und Koordination, mehrere Turniere und Wettkämpfe, Lauf- und Schussgeschwindigkeitsmessungen sowie eine physiotherapeutische Begleitung.

Mitmachen können Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2012. Es ist keine Mitgliedschaft im SC Reken erforderlich, und eine Begrenzung der Teilnehmerzahl ist nicht vorgesehen. Je Kind ist eine Kostenpauschale von 79 Euro zu entrichten, und Geschwisterkinder, die beim SC Reken spielen, zahlen 59 Euro. In den Pauschalpreisen eingeschlossen sind die Mittagessen und auch die Getränke. Außerdem erhält jedes Kind eine Trinkflasche, einen Fußball und sein persönliches Trikot mit Namen und Wunschnummer, alles natürlich zum Mitnehmen nach Beendigung der dreitägigen Fußballschule. Für nähere Informationen steht Hubert Nienhaus unter der Email-Adresse hubertnienhaus@t-online.de zur Verfügung.

Alle Infos nochmal kompakt:

SC Reken-Spadaka-Fußballcamp

Datum: 23. Oktober bis 25. Oktober

Uhrzeit: Tägliches Training 10 bis 15.30 Uhr, Betreuung 8 bis 16 Uhr

Ort: Spadaka Sportpark, Berge 2a, Groß Reken

Kosten: 79 Euro je Kind (Jahrgänge 2005-2012) inklusive Training, Mittagessen, Getränke, Trikot, Trinkflasche und Ball – Geschwisterkinder 59 Euro

Kontakt und Anmeldung: Hubert Nienhaus (hubertnienhaus@t-online.de)

Veranstalter: SC Reken (Bankverbindung: DE74 4286 1239 1033 5550 04)